Die Stadt Bornheim mit fast 50.000 Einwohnern, verteilt auf 14 Ortschaften, ist die drittgrößte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises. Die Großstadt Köln wie auch die ehemalige Bundeshauptstadt Bonn sind mit ihrem breitgefächerten Angebot dank der vorhandenen Autobahnanbindung sowie der vielfältigen ÖPNV-Angebote schnell erreichbar.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen     

Mitarbeiter  für die Stadtbücherei
Bibliothekar (m/w/d)


Die Stadtbücherei Bornheim unterstützt als Medienkompetenzzentrum lebenslanges Lernen, indem nicht nur Print- und digitale Medien zur Nutzung bereitgestellt werden, sondern auch durch gezielte Veranstaltungen die aktive Teilnahme an der modernen Wissens- und Informationsgesellschaft gefördert und eine kreative Freizeitgestaltung ermöglicht wird.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Medienauswahl, Bestandspflege und Katalogisierung
  • Auskunft und Medienberatung, Ausleihverbuchung       
  • Mitarbeit bei der Konzeption von Veranstaltungen/Projekten und eigene Durchführung von Veranstaltungen, sowie Betreuung von Lesepaten            
  • Öffentlichkeitsarbeit (Werbematerialien erstellen, Einführung von Social Media)    
  • Erstellung von Berichten und Statistiken, Datenschutz  
  • Vertretung der Leiterin der Stadtbücherei 

Ihr Profil

  • Abschluss als Diplom-Bibliothekar (m/w/d) (FH), bzw. einen Bachelor im Bereich Bibliotheks- und Informationsmanagement
  • Berufserfahrung in einer öffentlichen Bibliothek mit eigener Durchführung von Veranstaltungen       
  • sorgfältiger, engagierter und dienstleistungsorientierter Arbeitsstil
  • Sichere Kenntnisse der Office Anwendungen, Internet sowie in BIBLIOTHECAplus, Rhein-Sieg-Onleihe, digbib und social media          
  • Freundlichkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  •  Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
  •  Führerschein Klasse B

Die Stadt Bornheim bietet:

  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit 22,0 Wochenstunden
    nach Entgeltgruppe 9b TVöD (Die Zuordnung der Erfahrungsstufe erfolgt nach den Regelungen des TVöD). Die Arbeitszeit orientiert sich an den Öffnungszeiten der Stadtbücherei (inkl. samstagsvormittags)     
  • weitere Leistungen wie eine jährliche Sonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung nach den Vorschriften des TVöD       
  • eine betriebliche Altersvorsorge bei einer Tätigkeit im Beschäftigtenverhältnis
  • Mitarbeit in einem kollegialen und engagierten Team
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie bitte bis spätestens 03. Mai 2019 über unser Online-Bewerberverfahren!

    Denken Sie bitte daran Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und sämtliche Arbeitszeugnisse etc.) vollständig einzureichen.     

    Die Stadt Bornheim verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Gleichstellungsplanes der Stadt Bornheim. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehr sind erwünscht.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Sachbearbeiter der Personalabteilung unter den Rufnummern 02222/ 945-241 oder 945-229.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung