Die Stadt Bornheim mit fast 50.000 Einwohner*Innen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

                                        Mitarbeiter*in (m/w/d)
                                  zur Besetzung des Infocenters
             
In der Abteilung Bürgerbüro, Personenstandswesen erwartet Sie ein interessantes Tätigkeitsfeld. Sie sind für unsere Bürger*innen zentrale Ansprechperson der Stadt Bornheim. Sie informieren über die Serviceleistungen und geben erste Auskünfte zu allgemeinen Fragen.

Die unbefristete Vollzeitstelle ist nach der Entgeltgruppe EG 5 TVöD-VKA bewertet. Die Zuordnung der Erfahrungsstufe erfolgt nach den Regelungen des TVöD. Eine Teilung der Stellen in Teilzeitstellen ist grundsätzlich möglich.

Ihre Aufgaben

  • Zentrale Auskunft für alle Ämter der Verwaltung
  • Terminvereinbarung für das Bürgerbüro
  • Ausgabe von Informationsmaterial rund um die Stadt Bornheim (z.B.: Stadtplan, Seniorenwegweiser, Abfallkalender der RSAG, VHS- Programmhefte, Fahrpläne)
  • Ausgabe von Reisepässen, Personalausweisen Aufenthaltsgestattungen, Aufenthaltstiteln
  • Vertretung zur Betreuung der Telefonzentrale
  • Organisation und Verwaltung von Arbeits- und Informationsmaterialien für das Bürgerbüro
  • Ausgabe diverser Formulare (z.B.: Steuervordrucke, Wohngeldanträge, WBS Anträge, Kindergeldanträge, Elterngeldanträge, Hundesteueranträge, Verpflichtungserklärung)
  • Bereitschaft zur Mitwirkung bei übergreifenden Angelegenheiten des Amtes (Wahlen, besondere Gefahrenlagen, Großveranstaltungen, etc.)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung mit mindestens anschließender 2 jähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung im Bereich Empfang/Sekretariat oder Telefonzentralen/Callcentern wünschenswert
  • sicherer und freundlicher Umgang mit Bürger*innen
  • Belastbarkeit auch bei erhöhter Kundenfrequenz
  • Interkulturelle Kompetenz




Das erwartet Sie in Bornheim




Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung