Die Stadt Bornheim mit fast 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, verteilt auf 14 Ortschaften, ist die drittgrößte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises. Sie gehört mit ihrer ausgezeichneten Lage an Rhein und Vorgebirge und zwischen Köln und Bonn zu den Städten, die immer weiter wachsen. Dabei zieht die Stadt Unternehmen und Familien gleichermaßen an.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Durchführung der körperlichen Inventur für die Monate Oktober, November und Dezember mehrere

Aushilfen (m/w/d)
auf Minijob-Basis

Hierbei unterstützen Sie unser Team bei der körperlichen Inventur durch das Zählen aller körperlichen Vermögensgegenstände (Gebäude, Fahrzeuge, Büroausstattung etc.).

Ihre Aufgabe

  • Zählen von Vermögensgegenständen

Ihr Profil

  • Aufmerksamtkeit, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • gutes Zahlenverständnis
  • gute Deutschkenntnisse
  • Erfahrungen als Inventurmitarbeiter/in (m/w/d) sind wünschenswert

Die Stadt Bornheim bietet:

  • eine befristete geringfügige Beschäftigung nach Entgeltgruppe 1 TVöD (Die Zuordnung der Erfahrungsstufe erfolgt nach den Regelungen des TVöD)
  • Mitarbeit in einem kollegialen und engagierten Team
  • familienfreundliche Arbeitszeiten (Anwesenheit während der allgemeinen Öffnungszeiten des Amtes)
  • Möglichkeit zum Erwerb eines JobTickets
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 26. September 2022 über unser Online-Bewerberverfahren!

    Denken Sie bitte daran Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und sämtliche Arbeitszeugnisse etc.) vollständig einzureichen.     

    Die Stadt Bornheim verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Gleichstellungsplanes der Stadt Bornheim. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehr sind erwünscht. 

    Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Personalabteilung unter den Rufnummern 02222/ 945-241 oder 945-136.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung