Die Stadt Bornheim mit fast 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern, verteilt auf 14 Ortschaften, ist die drittgrößte Stadt des Rhein-Sieg-Kreises. Sie gehört mit ihrer ausgezeichneten Lage an Rhein und Vorgebirge und zwischen Köln und Bonn zu den Städten, die immer weiter wachsen. Dabei zieht die Stadt Unternehmen und Familien gleichermaßen an.     

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir 

Systemadministratoren/innen (m/w/d)
- Verwaltung - 
für die Abteilung Informations-Technik

In der Abteilung Informations-Technik erwartet Sie ein interessantes Tätigkeitsfeld. Zentrale Inhalte sind u.a. der 1st- und 2nd-Level Support für Client- und Serversysteme, Erledigung von Arbeiten in der Systemadministration, Anwenderbetreuung und Betreuung von sonstiger systemnaher Technik.

Ihre Aufgaben

Betreuung der IT-Infrastruktur im Rathaus der Stadt Bornheim:

  • 1st-Level-Support für Client- und Serversysteme
  • 2nd-Level-Support für Client- und Serversysteme
  • Installation, Konfiguration und Administration der Client- und Serversysteme
  • Installation, Konfiguration und Administration von Druckersystemen
  • Wartung und Konfiguration von mobilen Endgeräten (Apple iOS / iPadOS / Android)
  • Überwachung des Netzwerks, selbstständige Diagnose und Behebung von Störungen
  • Durchführung und Überwachung von Datensicherungen
  • Erstellung von Dokumentationen der Systeminfrastruktur
  • Verteilung von Software, Softwareaktualisierungen, Erstellen von Softwarepaketen
  • Betreuung kommunaler Software / E-Goverment
  • Vor-Ort-Benutzersupport  
  • Inventarisierung von Hardware und Software

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration  
  • mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Netzwerk / Hardware und Software 
  • umfassende Kenntnisse im Aufbau und Betrieb von IP-Netzwerken und Funktionsweise von zentralen Netzwerkdiensten und Protokollen 
  • Kenntnisse in der Administration von Firewalls
    (z.B. FortiGate-Firewalls)
  • umfassende Kenntnisse von Microsoft Client- und Serverbetriebssystemen  
  • umfassende Kenntnisse in der Administration von Active Directory/Exchange Server/DHCP & DNS  
  • Kenntnisse in der Anwendung und in der Administration von Datenbankserversystemen
  • eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
    • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
    • eigenverantwortliche, engagierte und strukturierte Arbeitsweise sowie Lösungsorientierung
    • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
    • Bereitschaft zum Dienst außerhalb der regulären Dienstzeiten
    • gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
    • Führerscheinklasse B

    Die Stadt Bornheim bietet:

      • zwei unbefristete Vollzeitstellen und eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden nach Entgeltgruppe 10 TVöD (Die Zuordnung der Erfahrungsstufe erfolgt nach den Regelungen des TVöD)     
      • weitere Leistungen wie eine jährliche Sonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung nach den Vorschriften des TVöD       
      • eine betriebliche Altersvorsorge bei einer Tätigkeit im Beschäftigtenverhältnis
      • Mitarbeit in einem kollegialen und engagierten Team
      • familienfreundliche Arbeitszeiten
            • Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 30. September 2021 über unser Online-Bewerberverfahren!

              Denken Sie bitte daran Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und sämtliche Arbeitszeugnisse etc.) vollständig einzureichen.     

              Die Stadt Bornheim verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW und des Gleichstellungsplanes der Stadt Bornheim. Bewerbungen von Schwerbehinderten und Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehr sind erwünscht. Die Stelle ist grundsätzlich durch Teilzeitkräfte besetzbar.

              Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die Personalabteilung unter den Rufnummern 02222/ 945-241 oder 945-136.

              Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung